Es ist mal wieder soweit; ein Teilnehmer in einem meiner Zoom-Events oder ein Klient während einer Session stellt mir die altbekannte Frage. Eigentlich ist es keine Frage, sondern ein Statement. Ein Statement, dass mich resigniert in meinem Sessel zurück sinken lässt. “Marcel ich möchte selbstständig werden.” 

Und mit diesem Statement kommen Unmengen an Urteile hoch, die jahrelange Selbstkasteiung, die Frage

“Marcel wie stelle ich das nur an?” Und “Bin ich falsch weil ich es noch nicht geschafft habe?”,

“Wenn ich wirklich erfolgreich wäre dann dürfte ich doch nicht mehr in meinem Job festsitzen? Was mache ich falsch.

Es erscheint unmöglich.”

 

Und ich frage mich “Wieso tut sich diese Person selbst so weh? Wann wurde das kreieren eines freudevollen Lebens an den Begriff Selbstständigkeit gebunden als wäre dies der einzige Weg?” 

Und jetzt meine Frage an dich: “Was, wenn du ein Business kreieren kannst, dass dir Freude bringt, ganz ohne dass du dich verurteilst?” 

Was, wenn Geld von überall her in dein Leben kommen kann?

Was, wenn du absolut du selbst sein und all das kreieren kannst was du möchtest?

Dieses Zoom-Event ist dazu da, mit den Urteilen, Mythen und Lügen der Selbstständigkeit aufzuräumen und dir das Leben zu ermöglichen, von dem viele nur träumen. 

 

Bist du so weit? 

Ist es jetzt an der Zeit?

Come and play

 

Wann: 09. April 2021

Uhrzeit: 20:30 Uhr

Kosten: 50,- Euro

Dauer: 2 Stunden

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.